Schlagwort: Gästeführungen

Schauen Sie direkt nach Berchtesgaden

An vielen sehenswerten Zielen sind Webcams angebracht.

Die Webcams

Sehr beliebte Ziele

Blicken Sie zum Königssee und in das Bergsteigerdorf Ramsau.

Schöne aber nicht so bekannte Ziele

Die Live-Bilder zu weniger bekannten Zielen.

Welche Hotels empfehlen wir Gruppen  in Berchtesgaden?

Unsere Nr. 1 ist das Hotel Edelweiss direkt in Berchtesgaden.

Die Bergwelt

Ein klarer Blick in die Berge der Berchtesgadener Alpen. Im Bild ist der Königssee und das Steinerne Meer zu sehen.

Geführte Wanderungen für Gruppen. Hier finden sich Wanderungen für Team-Events. Ferner eignen sich Hüttentouren sehr gut für  Teamklausuren.

Die Umgebung von Berchtesgaden

Salzburg
Der toller Blick nach Salzburg. Unsere Heimat-Guides kennen Salzburg wie ihre Westentasche.

Salzkammergut
Der Blick vom Weissen Rössl auf den Wolfgangsee.
Eine Empfehlung für Gruppenreisen in das Salzkammergut.  „Sissy Tour“

 

Arschpfeifenroessl
Arschpfeifenroessl

Berchtesgadener Advent

Öffnungszeiten

I.  Adventswoche   25.11. – 28.11.2017

II. Adventswoche   2.12 –      6.12.2017

III.Adventswoche   8.12 –    12.12.2017

IV. Adventswoche  16.12 –   24.12.2017

Geöffnet jeweils     12:00 – 20:00 Uhr

24.12.2017           11:00 – 15:00 Uhr

Betriebsausflüge und Gruppenreisen in der Weihnachtszeit

Alpine Weihnachtsfeier auf dem Adventsmarkt in Berchtesgaden

Hüttenaband mit Rahmenprogramm als Weihnachtsfeier

Webcams mit aktuellen Bildern in Berchtesgaden

Geschichte des Berchtesgadener Advents

2017

Bei einer Erhebung durch das Fallstaff Magazin wird der Berchtesgadener Advent zum schönsten in ganz Deustchland gewählt.

Über 3400 Stimmen konnte der Berchtesgadener Advent für sich vereinnahmen. Damit liegt er noch vor dem Nürnberger Christkindlmarkt.

2012

30 000 Besucher will man im ersten Jahr auf den Adventmarkt nach Berchtesgaden holen,
50 000 im Folgejahr, 2012 dann 80.000.

Elf Gesellschafter, nahmen 200 000 Euro in die Hand. Eine »homogene Gruppe« nennt Brigitte Reiter, Geschäftsführerin der Berchtesgadener Advent GmbH, jene Marktgemeinschaftsmitglieder, die den Adventsmarkt voranbringen möchten, 60 000 Euro Werbebudget bereithalten, um das Weihnachts-Projekt auch in ausreichender Form zu bewerben.

„Kein Weihnachtsmann-Kitsch, nur der Tradition verpflichtet – das könnte den gewünschten Erfolg bringen.“

 

 

Das Kehlsteinhaus am Obersalzberg

Das Kehlsteinhaus im Berchtesgadener Land, ein besonders historischer Aussichtspunkt. Es bietet einen überwältigendem Panoramablick von bis zu 200 Kilometern.

Geschichte

Das Kehlsteinhaus war das Geburtstagsgeschenk der NSDAP an Adolf Hitler zu seinem 50. Geburtstag. In  390 Tagen wurde die Strasse und das Haus errichtet.
Es war unter anderem für die Bewirtung von offiziellen Gästen gedacht. Adolf Hitler war nur wenige male im Kehlsteinhaus. Die Ausflüge dorthin erschienen ihm  zu lang und zu riskant.

Anlässlich der 150-jährigen Zugehörigkeit des Berchtesgadener Landes zu Bayern hat der Bayerische Staat 1960 den Besitz in eine Stiftung eingebracht.
Die Erträge fließen gemeinnützigen Zwecken zu.

Der gewaltige Höhenunterschied wird mit nur einer einzigen Kehre überwunden. Wobei die steile Nordwestseite des Kehlsteins zweimal durchquert wird.
1952 wurde die Kehlsteinstraße für den Individualverkehr gesperrt und ein Linienverkehr zum Kehlsteinparkplatz eingerichtet.

Durch den persönlichen Einsatzes des damaligen Landrats Jacob entging das Kehlsteinhaus der Sprengung durch die Alliierten nach Kriegsende. Das Kehlsteinhaus ist heute noch in seiner ursprünglichen Form,  ein zeitgeschichtliches Monument.
Seit 1960 wird es von der Tourismusregion Berchtesgaden-Königssee verwaltet. Die Berggaststätte wird von privaten Pächtern geführt.
Unsere AGB für Gästeführungen und GuideserviceAllgemeines zum Kehlsteinhaus

In den Wintermonaten, von etwa November bis Anfang Mai ist das Kehlsteinhaus geschlossen.

Die Straße vom Obersalzberg auf den Kehlsteinparkplatz ist in ihrer baulichen Eigenart einmalig auf der Welt.

Der Weg vom Parkplatz zum Kehlsteinhaus gestaltet sich zum Erlebnis der besonderen Art. Ein Tunnel führt 124 Meter weit durch das Felsenmassiv. Der Gang endet an einem prunkvoll, mit messingverkleideten Aufzug. Dieser endet nach nur 41 Sekunden und weitere 124 Meter aufwärts in das Innere des Kehlsteinhauses.

Führungen am Kehlsteinhaus

Gelungene Führungen für Gruppen am Kehlstein. Zudem können die Bunkeranlagen am Obersalzberg besichtigt werden.

Das Kehlsteinhaus, die Straße zum Kehlstein
Die Straße zum Kehlstein hat 5 Tunnels

Nützliche Informationen

Konstitution & AltersstufeFür die Auffahrt und den Besuch des Kehlsteins reicht normale Fitness und Beweglichkeit.

Wetterbedingungen
Bei mehr als 12cm Neuschnee wird der Betrieb auf das Kehlsteinhaus eingestellt.
Kunden die dieses Erlebnispaket gebucht haben, buchten häufig auch noch
Hüttenabend, als krönenden Abschluss des Tages
Eine Schifffahrt auf dem Königssee
Hinweise zur Organisation
Für den Vertrag gelten ausschließlich unsere AGB, andere Bedingungen werden nicht Vertragsinhalt,
auch wenn wir Ihnen nicht ausdrücklich widersprechen!
Alle Angebote sind freibleibend und je nach Verfügbarkeit und alle Preisangaben zuzüglich gesetzlicher MwSt.
Eigene Anreise durch die Teilnehmer.

Individuelle Erlebnisse

Sie möchten ein noch individuelleres Erlebnis? Wir gestalten das ganze nach Ihren Bedürfnissen und Vorstellungen.
Gerne auch in englischer Sprache.

Nehmen Sie einfach direkt Kontakt mit uns auf: info@teamwatzmann.de, +49 (0) 8652 3314.

Wir gestalten echte Wow-Erlebnisse!