Berchtesgadener Advent

Berchtesgadener Advent

Arschpfeifenroessl
Arschpfeifenroessl

Berchtesgadener Advent

Öffnungszeiten

I.  Adventswoche   25.11. – 28.11.2017

II. Adventswoche   2.12 –      6.12.2017

III.Adventswoche   8.12 –    12.12.2017

IV. Adventswoche  16.12 –   24.12.2017

Geöffnet jeweils     12:00 – 20:00 Uhr

24.12.2017           11:00 – 15:00 Uhr

Betriebsausflüge und Gruppenreisen in der Weihnachtszeit

Alpine Weihnachtsfeier auf dem Adventsmarkt in Berchtesgaden

Hüttenaband mit Rahmenprogramm als Weihnachtsfeier

Webcams mit aktuellen Bildern in Berchtesgaden

Geschichte des Berchtesgadener Advents

2017

Bei einer Erhebung durch das Fallstaff Magazin wird der Berchtesgadener Advent zum schönsten in ganz Deustchland gewählt.

Über 3400 Stimmen konnte der Berchtesgadener Advent für sich vereinnahmen. Damit liegt er noch vor dem Nürnberger Christkindlmarkt.

2012

30 000 Besucher will man im ersten Jahr auf den Adventmarkt nach Berchtesgaden holen,
50 000 im Folgejahr, 2012 dann 80.000.

Elf Gesellschafter, nahmen 200 000 Euro in die Hand. Eine »homogene Gruppe« nennt Brigitte Reiter, Geschäftsführerin der Berchtesgadener Advent GmbH, jene Marktgemeinschaftsmitglieder, die den Adventsmarkt voranbringen möchten, 60 000 Euro Werbebudget bereithalten, um das Weihnachts-Projekt auch in ausreichender Form zu bewerben.

„Kein Weihnachtsmann-Kitsch, nur der Tradition verpflichtet – das könnte den gewünschten Erfolg bringen.“

 

 

About Author

client-photo-1
Busserl Hansi

Kommentare

Schreibe einen Kommentar