Gerade wenn es gut läuft, ist es wichtig, den Mut zu haben, die Bequemlichkeit zu verlassen und ein prozessorientiertes Teambuilding durchzuführen. Dies eröffnet neue Möglichkeiten und zeigt, wie weit unsere Ziele wirklich reichen können.

#teamwatzmann#teambuilding#innovation#leadership#mentalegesundheit

Mitarbeitende benötigen Freiraum für Experimente – nicht für Fehler! Fehler gilt es gemeinsam zu vermeiden! Erfahrungsorientiertes Lernen im Team unterstützt dabei!

Mehrwertbausteine – Die Zukunft gemeinsam formen!

Nachhaltiges Teambuilding – haptische Eindrücke eignen sich bestens damit Führungskräfte und Wissensträger miteinander leichter sprechen und Netzwerken.

LINKEDIN TEAMWATZMANN

XING TEAMWATZMANN

Mehrwertbausteine zum Teambuilding

About Author

client-photo-1
admin
Hans Rechler, Geschäftsführer TeamWatzmann GmbH MBA, MIM (Master in Management) Univ. Salzburg Zusatzsatzausbildungen: Fachtrainer in der beruflichen Bildung, Dipl.Outdoortrainer (WIFI) Personal und Marketing mit Diplom