Sommer
Jahreszeit
Berchtesgaden
Ort

Klettersteig-Training als Team-Event.

Wir erleben die Landschaft des Alpennationalparks Berchtesgaden hautnah.
Zusätzlich können wir einen originalen Klettersteig der unteren Schwierigkeitsstufe gemeinsam begehen.

Produkt- und Ablaufbeschreibung:
Unser Alpin-Guide holt Sie am vereinbarten Treffpunkt ab.
Gemeinsam fahren wir mit der Seilbahn nach oben.
Die Auffahrt mit der Seilbahn erlaubt einen 180 Gradblick auf die Bergwelt der Berchtesgadener Alpen.
Da wir auch wieder mit der Seilbahn ins Tal fahren kann die Tour als gelenkschonend bezeichnet werden.
Von der Bergstation aus, hier kehren wir auch ein, gehen wir alle zur Aussichtsplattform.
Dauer: Einfache Strecke ca. 15 Minuten.

Der restliche Anstieg, von der Aussichtsplattform,  zum Gipfel kann schon als alpin bezeichnet werden.
Hier üben wir die Benutzung der persönlichen Sicherheitseinrichtung am Klettersteig.
Bei dieser Einweisung sind alle Teilnehmerinnen noch am Boden.

Alpines Outdoor–Team-Training mit Begehung eines originalen Klettersteiges:
Im Anschluss können wir einen originalen Klettersteig gemeinsam begehen.
Alle Zuschauer können die Gipfelstürmer von einem bequemen Standort aus beobachten und anfeuern.
Dauer der Klettersteigbegehung Begehung ca. 1,5 Stunden.
Richtige Anwendung des Klettersteigsets.
Selbstsicherung am Klettersteig.
Durchstieg durch den originalen Klettersteig.
Schwierigkeitsstufe A-B. Die Erklärung zu den Skalierungen finden Sie unter: Weitere Infos

Leistungen:
Unterweisung
Ausrüstung: Jede TeilnehmerIn erhält ein Klettersteigset (Klettersteigset, Helm- und Gurt).
1x Mittagessen (Tellergericht)
1 x Getränk 0,5l alkoholfrei
1x Auf- und Abfahrt mit der Seilbahn
1x Outdoor-Alpin-Trainer
1x Kletterhelm
1x Klettergurt
1x Klettersteigset

Preis:
Kosten: Ab 149,00 pro TeilnehmerIn und Trainingseinheit zuzügl. der gesetzlichen MwSt.
Bei weniger als 10 Personen vereinbaren wir individuelle Honorare.

Jahreszeit:
Sommer

Dauer:
Gesamtdauer: Dauer: ca. 5 – 6 Stunden.
Klettersteigtraining ca. 1,5 Std.

Teilnehmerzahl:
10-30 Personen.

Verfügbarkeit/ Termine:
Termine nach Vereinbarung.

Wetterbedingungen:
Alle Outdoorveranstaltungen unterliegen dem Witterungsrisiko.

Konstitution & Altersstufe:
Normale Fitness und Beweglichkeit, Mindestalter 18 Jahre.

Persönliche Ausrüstung und Bekleidung:
Wetterfeste Outdoor-Bekleidung, festes Schuhwerk, Radlhandschuhe.

Ort:
Berchtesgadener Land.

Hinweise zur Organisation:
Anreise durch den Kunden selbst.
Angebote zur Übernachtung   und Tagungsangebote gestaltet unser Agenturservice für Sie!

Vom Flughafen Salzburg
Flughafen Salzburg. 28km einfach

Mit der Bahn:
D- 83471 Berchtesgaden HBF in Oberbayern

Von München in Bayern aus:
Autobahn München Salzburg A8- vom München ca. 2 Std., einfach ca. 150km

Für den Vertrag gelten ausschließlich unsere AGB, andere Bedingungen werden nicht Vertragsinhalt,
auch wenn wir Ihnen nicht ausdrücklich widersprechen!
Alle Angebote freibleibend
und je nach Verfügbarkeit!
Alle Preisangaben zuzüglich gesetzlicher MwSt.

Weitere Informationen zu den Inhalten:

 

Additional information

Teilnehmeranzahl10-30

Einteilung der Schwierigkeitsgrade

A (wenig schwierig) Schwierigkeit: einfach
Gelände: flach bis steil, meist felsig oder von Felsen durchsetzt, ausgesetzte Passagen möglich
Sicherung: Drahtseile, Ketten, Eisenklammern („Klampfen”) und vereinzelt kurze Leitern; Begehung größtenteils ohne Verwendung der Sicherungseinrichtungen möglich
Voraussetzungen: Trittsicherheit und Schwindelfreiheit empfohlen, Bürokondition (hängt allerdings von der Länge der Tour ab)
Ausrüstung: Klettersteigausrüstung empfohlen. Geübte Geher werden hier auch ohne Selbstsicherungen anzutreffen sein.

B (mäßig schwierig) Schwierigkeit: einfach bis mäßig schwierig, teilweise etwas anstrengender bzw. kräfteraubend
Gelände: steileres Felsgelände, teilweise kleine Tritte, mit ausgesetzten Stellen ist auf jeden Fall zu rechnen
Sicherung: Drahtseile, Ketten, Eisenklammern, Trittstifte, längere Leitern (u. U. auch senkrecht); Begehung ohne Sicherungseinrichtungen möglich, aber Schwierigkeiten bis zum 3. Schwierigkeitsgrad (UIAA) sind zu erwarten
Voraussetzungen: wie bei A, allerdings bessere Kondition und etwas Kraft und Ausdauer in Armen und Beinen deutlich von Vorteil
Ausrüstung: Klettersteigausrüstung empfohlen; Begehung auch im Seilschaftsverband möglich.

Beschreibung der Schwierigkeitsgrade von A-E.

Klettersteig als Teambuilding.
Klettersteigtraining
Klettersteig Training
Klettersteigtraining zum Teambuilding.
Aktives Naturerlebnis
Kletterstersteig
Gipfelstürmer
Betriebsausfluege, Event und Teambuilding.
Klettersteig als Teambuilding.
Quad fahren als Team-Event.