Unsere Mission:

Gemeinsam Zukunft formen!

Personalentwicklungskonzepte vertiefen!

Gruppenerlebnisse die zum starken „WIR“ verbinden!

Ihre Attraktivität als Arbeitgeber erhöhen!

Wir beraten Sie gerne und freuen uns auf Sie und Ihre Teams!

Referenzen TEAMWATZMANN:

  • 3M
  • addidas
  • Alfred Kärcher Vertriebs-Gmb
  • ARD
  • Baugeschäft Fuchs
  • Brose Fahrzeugteile GmbH & Co. Kommanditgesellschaft, Bamberg
  • Bundeswehr
  • BayerStartUp GmbH
  • Daimler AG
  • Deutsche Bahn AG
  • Deutsche Sport-Marketing GmbH
  • Emporias Unternehmensberatung
  • E-Plus
  • Flughafen München GmbH
  • GBW AG
  • GRASS-Marketing
  • Hochschule München
  • Klüh Service
  • Kone GmbH
  • LBS
  • LBS SPORT-CUP
  • LOTTO Bayern
  • Media-Saturn
  • Nieten Spedition
  • QAware GmbH
  • Sika Deutschland GmbH
  • Stiftung BSW Bundesbahn Sozialwerk
  • Stiftung Ecksberg, Träger sozialer Einrichtungen und Dienste Kirchliche Stiftung des öffentlichen Recht
  • Technische Universität München
  • Vinnolit GmbH & Co. KG
  • Vorwerk Deutschland Stiftung & Co. KG
  • W&W Service GmbH
  • Würth
Ursula Randoll, Datev eG, Nürnberg“…es war ein schöner Tag, der Spaß gemacht hat und für uns optimal gestaltet war…“

Asta Medica, Fischers Fritz am Königssee und im historischen Markt Berchtesgaden

Manfred Kessler, Redakteur im ZDF Landesstudio München“…die hohe Professionalität des gesamten  Teams hat mich beeindruckt…“

Workshop Gipfeltreffen, Kooperative Bergwanderung, Projektarbeit in der Hütte, Alpinparcours
(Soziale Kompetenzen und Krisenmanagement), Referenzgeber: AUDI AG, Abteilung I/VI-6 am 28. – 29.August 2002

Vorträge:

  • Seminare für SoSe FH München
  • Fachbereich ; Innovation und Soziales Management
    Prof. Dr. Wolfgang Gehra
    Outdoortraining
    Persönlichkeits- und Teamentwicklung
    Themenschwerpunkte:

    Outdoortraining zur Entwicklung von Schlüsselqualifikationen
    wie Kooperations-, Problemlösungs-, Selbststeuerungs-, Konflikt- und Teamfähigkeit
  • University of Notre Dame
  • TEG München
  • Studienreferendare

Presseberichte und soziales Engagement von TeamWatzmann

Beitrag in der ARD auf SW3 mit Hans Rechler

„Da will ich hin“

Thema: Snowbike
Ausstrahlung am 4.3.2012 um 15:30 Uhr
Kamera: Norbert Bandel, Moderator: Michael Friemel, Ton: Benno v. Skopnik und Redakteur Carsten Heider

Freundin

Outdoorcoach, Hans Rechler gibt Tips zum Schneeschuhwandern in Berchtesgaden
Freundin, 3/2012, Seite 105

 

Auszug aus der Zeitschrift allmountain Ausgabe 06/2009

Referenzen TEAMWATZMANN
Referenzen TEAMWATZMANN

 

Sat 1 Team mit Testfamilie SAT1-Magazin zu Besuch im Teamparcours von TeamWatzmann

Am Samstag, den 10.10.2009, besuchte ein Team des SAT1-Magazines unseren Hochseilgarten im Hubertuspark in Schönau am Königssee. Ihr Ziel war es, eine Reportage über erschwingliche Freizeitmöglichkeiten für Familien in der Region zu drehen. Dabei stieß das Team von SAT1 auf unseren Hochseilgarten in Schönau. „Hier sind Preis und Leistung top!“, war der einhellige Tenor der Testfamilie nach Durchquerung des spannenden Parcours, der unter Führung von Christa Zechmeister unter großem Spaß gemeistert wurde. Besonders viel Spaß gab es am „Flying-Fox“, bei dessen rasanter Abfahrt die Kinder durchaus mehr Mut zeigten als ihre Eltern.

 

 

Junge Asthmatiker beim DAK-Asthma-Skimarathon
Eduard Gossner (Homepage) aus Berchtesgaden am 12.03.2009 um 10:53 Uhr:

Asthma muss keine Einschränkung für einen aktiven Lebensstil bedeuten. Das bewiesen asthmakranke Kinder und Jugendliche im CJD Asthmazentrum Berchtesgaden: Zehn Stunden standen die Teilnehmer des DAK-Asthma-Skimarathons auf den Skiern und legten dabei 2.020 km und 360.750 Höhenmeter zurück.
200 Teilnehmer starteten bei dem Event in Berchtesgaden und absolvierten 7.215 Abfahrten. Schirmherrin Hilde Gerg war von der Leistung sehr beeindruckt: „Trotz der ungünstigen Wetterbedingungen haben alle supertoll durchgehalten und gemeinsam ein starkes Ergebnis eingefahren“. Die eifrigsten Ski- und Snowboardfahrer brachten es auf 145 Abfahrten. Mit der beeindruckenden Leistung zeigten die Teilnehmer des DAK-Asthma-Skimarathons, dass trotz chronischen Atemwegleidens ein aktives Leben und tolle sportliche Leistungen möglich sind. Die Asthmatiker im Alter zwischen 6 und 20 Jahren genossen eine Rundumbetreuung mit einem Pistendoktor und Drive-In-Zelt mit warmen Getränken und Essen. Auf und neben der Piste gab es jede Menge Gaudi – z.B. bei Testfahrten mit den Snowbikes vom Team Watzmann, beim Gleichgewichtstest mit einer so genannten Rauschbrille und natürlich mit einem lautstarken Wunschkonzert aus der Pistendisco. Für den richtigen Sound sorgte dabei Bayern 3-Frühaufdreher Bernhard „Fleischi“ Fleischmann. Seine Kollegen von Bayern 1 berichteten am Vormittag vom Skimarathon, und zum großen Finale am Abend ging das Bayerische Fernsehen mit Moderator Martin Breitkopf auf Sendung und brachte den Endspurt live in der Abendschau.
Mit dem jährlich stattfindenden Skimarathon bietet das CJD Asthmazentrum Berchtesgaden asthmakranken Kindern und Jugendlichen die Chance, ihre sportliche Leistungsfähigkeit zu demonstrieren. Als Gesundheitspartner und Hauptsponsor engagierte sich die DAK Bayern bei dem Event. Rainer Blasutto, stellvertretender Vertragschef der DAK Bayern war sehr angetan und staunte über die Leistungsfähigkeit der Kinder und Jugendlichen: „Die Veranstaltung zeigt, wie wichtig eine gute Betreuung und Therapie für chronisch Kranke ist. Genau das fördern wir mit dem Integrierten Versorgungsvertrag ‚Chronisch krankes Kind – Asthma bronchiale’, in dem die DAK und das CJD Asthmazentrum eng kooperiert“.
Unterstützt wurde die Veranstaltung auch von prominenten Gästen wie den beiden Rennskilegenden Christa Zechmeister und Evi Mittermaier sowie von zahlreichen Spendern – darunter MdB Dr. Bärbel Kofler, Dr. Peter Ramsauer, die Volksbank Raiffeisenbank Oberbayern, die Firma Fendt, der WSV Bischofswiesen, LKS Tiefbau, Stolls Alpina Hotel, die Watzmann Apotheke, Helga Horn, Familie Kaldewei und die Druckerei Plenk -, die insgesamt 1.700 Euro aufbrachten.

 

Berg Aktiv

Vorgestellt im ZDF, „Drehscheibe Deutschland“

Reportage Erlebniswanderung zum Jenner im Nationalpark Berchtesgaden

Redakteur Manfred Kessler

 

Referenzen TEAMWATZMANNWir sind Förderer der Alpinrettung.