TV Tipp auf Arte am 21.04.10. 19:30

TV Tipp auf Arte am 21.04.10. 19:30

TV-Köchin Sarah Wiener zu Besuch in Bischofswiesen auf der Alm.

Die kulinarischen Abenteuer der Sarah Wiener in den Alpen. Mitten im Berchtesgadener Land bewirtschaftet Alexandra Irlinger im Örtchen Bischofswiesen einen kleinen Bauernhof. Die Spezialität, die sie für Sarah Wiener bereithält, sind Kasspatzen. Zu den Zutaten für diese – sehr frei ins Hochdeutsche übersetzt – Käsenudeln gehört neben Mehl und Eiern der ebenso konzentrierte wie geruchsstarke Beieikas, eine Art Schüsselkäse. Gewonnen wird er oben auf der Alm, direkt unter dem Watzmann. An dessen Hängen finden sich auch die Enzianwurzeln für den rustikalsten Schnaps, den es diesseits der Alpen zu trinken gibt.
Bei ihrem Besuch bei Familie Irlinger im Ruppenlehen in Bischfswiesen hat Sarah Wiener auch selbst gekocht und sich nicht nur bekochen lassen, war auf der Gotzenalm, die von der Familie Irlinger bewirtschaftet wird und auf der Enzianbrennhütte. Dabei hat sie Käse gemacht und Schnaps gebrannt.

Wanderungen zu den Schauplätzen über www.teamwatzmann.de und www.watzmann-aktiv.de

About Author

client-photo-1
Zechin

Kommentare

Schreibe einen Kommentar