Winter
Jahreszeit

Teamwettkampf im Winter

Bei diesem Teamwettkampf im Winter  steht die Entwicklung der persönlichen und sozialen Kompetenzen des Individuums und des gesamten Teams im Vordergrund.
Jeder Teilnehmer wird animiert, sich den Aufgaben zu stellen.
Die Aufgabenstellungen bei unseren Projekten erfolgen mit klarer Zielsetzung, so dass sie eine echte Herausforderung darstellen, aber von den Teilnehmern bei entsprechendem Bemühen als durchaus erreichbar angesehen werden.

Hüttenwandern im Winter mit Schneeschuhen

Lassen Sie sich ein auf knifflige und lustige Firmenwettkämpfe. Die Aufgabenstellungen unserer „Spaßparcours“ erfolgen mit klarer Zielsetzung, so dass sie eine echte Herausforderung darstellen, aber von den Teilnehmern bei entsprechendem Bemühen als durchaus erreichbar angesehen werden. Die Durchführung erfordert viel Sorgfalt und Geduld, aber nur ein geringes Maß an körperlicher Fitness. Für alle Teilnehmer wird am Ende eine annehmbare „Win-Win-Situation“ entstehen.

Jahreszeit:
Dezember bis Ende März

Verfügbarkeit/ Termine:
Termine nach Vereinbarung.

Dauer:
Ca. 4 – 6 Stunden

Teilnehmerzahl:
10-250 Personen

Wetterbedingungen:
Alle Outdoorveranstaltungen unterliegen dem Witterungsrisiko!

Konstitution & Altersstufe:
Normale Fitness und Beweglichkeit.

Persönliche Ausrüstung und Bekleidung:
Winterliche Sportbekleidung

Teamwettkampf im Winter

Leistungen für das Produkt „Super Challenge“
Planung Wettkampfes
Aufbau der Wettkampfarena
Geländemiete
Wettkampfausrüstung
Mannschaftsbildung
4 Wettkampf-Stationen
Siegermoderation

Wettkampfleitung Frau Christa Zechmeister:
Weltcupsiegerin 1973/1974 mit 16 Jahren.
Ihr Rekord von 4 Slalomsiegen in Folge wurde erst im Winter 2008/2009 von Maria Riesch eingestellt.

Teamwettkampf Catering
Catering: (Getränke, Obst, Schokoriegel)

Preis der Teambuilding-Maßnahme „Super Challenge“
Ab € 99,85 pro Person

Zu buchbare Leistungen:
Siegerpreise
Diskjockey

Ort:
Berchtesgadener Land

Hinweise zur Organisation:
Anreise durch den Kunden selbst

Vom Flughafen Salzburg aus:
Flughafen Salzburg. 28km einfach

Mit der Bahn:
D- 83471 Berchtesgaden HBF in Oberbayern

Von München in Bayern aus:
Autobahn München Salzburg A8- vom München ca. 2 Std., einfach ca. 150km

Für den Vertrag gelten ausschließlich unsere AGB, andere Bedingungen werden nicht Vertragsinhalt, auch wenn wir Ihnen nicht ausdrücklich widersprechen!
Alle Angebote freibleibend und je nach Verfügbarkeit!
Alle Preisangaben zuzüglich gesetzlicher MwSt.

 

 

 

Winter-Events, Zipfl-Bob-Race