Outdoor Training

Outdoor Training ist vielseitig einsetzbar

Die Möglichkeiten von Outdoor Training
Erlebnispädagogische Projekte für Schulen
Azubi Training
Teambuilding
Teamklausuren um die unternehmerischen Herausforderungen der Zukunft zu gestalten
Outdoor Incentives
Outdoor Training als Medium zum betrieblichen Gesundheitsmanagement
Outdoor Training
Outdoor Training

Outdoor Training zur Tinnitus Prophylaxe
So siehts aus:Tinnitus kann durch die unterschiedlichsten Ursachen, körperliche wie seelische Prozesse, ausgelöst werden. Die Wahrnehmung von Tinnitus ist häufig Ausdruck eines Erschöpfungszustandes und ein Warnsignal des Körpers für eine überlastete Lebensführung.Das Seminarangebot beinhaltet neben detaillierter Information ein Intensivprogramm mit verschiedenen Bausteinen. Mit Hilfe des Hörtrainings und der Tinnituszentrierten Musiktherapie nach Dr. A. Cramer zur Verbesserung der Hörwahrnehmung, können sich ungünstige Strukturen in der Hörverarbeitung zurückbilden und neue Strukturen entwickeln, die den Patienten entlasten.Im Anschluß an das tägliche Vormittagsseminar lockt die wunderbare Bergwelt rund um den Königssee. Entspannung, Erholung und Genuss ist das Ziel.Das Intensivprogramm findet täglich in 2 Blöcken zu je 90 Min. am Vormittag und Abend statt.

Leistungsbeschreibung
4 Nächte inkl. FrühstückInformation und Hörberatung
8 x individuelles Hörtraining
8 x Tinnituszentrierte Musiktherapie
8 x Vermittlung von EntspannungstechnikenMeditations- und Achtsamkeitsübungen
Zusammenstellung eines Hörtrainings und Entspannungsprogramm bei geführten Wanderungen

Die Seminarleitung wird von Frau Irmela Baumgarten, Musikpädagogin und zertifizierte Entspannungspädagogin, mit Ausbildung in Tinnituszentrierter Musiktherapie, durchgeführt.Weitere detaillierte Informationen finden Sie unter: www.klang-gegen-tinnitus.deVermittlung von Entspannungstechniken (Autogenes Training / Muskelrelaxation nach Jakobsen) innerhalb dieser Präventivreise sind ein geprüftes und anerkanntes Angebot im Rahmen der Prävention nach § 20 SGB V, die von Krankenkassen mit bis zu € 75,- jährlich bezuschusst wird. Bitte erkundigen Sie sich vor der Buchung bei Ihrer Krankenkasse nach der Höhe der Bezuschussung.

About Author

client-photo-1
Busserl Hansi

Kommentare

Schreibe einen Kommentar