Der kälteste Punkt Deutschlands liegt am Funtensee

Der kälteste Punkt Deutschlands liegt am Funtensee

Funtensee der kältestete Punkt Deutschlands   

8. März 2010, 8:00 Uhr, Minus 40,9 Grad

Auf 1601m Seehöhe im Steinernen Meer gelegen. In der Winterzeit ist es dort still und einsam.
Keine Menschenseele kommt im Winter den mühevollen Weg über die Saugasse hinauf zum Funtensee.
Die Wanderer erscheinen erst ab Mitte Mai bis Mitte Oktober.
Ab Juni führen wir wieder Trekkingtouren durch das Steinerne Meer.

Quelle: Carolin Scheiter, Nationalparkverwaltung Berchtesgaden

About Author

client-photo-1
Busserl Hansi

Kommentare

Schreibe einen Kommentar