Blog

Der Watzmann in den Berchtesgadener Alpen

Projekt Watzmann:
So wie sie alle zusammen die anspruchsvolle Tour zum Berg meistern, so werden sie auch gemeinsam zukünftige Herausforderungen des Wettbewerbs wirkungsvoll gestalten!

„Gemeinsam Zukunft formen“.

Watzmann
Der Watzmann am Morgen
Mögliche Zielsetzungen ihrer Maßnahme zu
Unterstützung der internen Kommunikation
Unterstützen sie den Aufbau von  gegenseitigen Vertrauen
Steigerung der Kooperation im Team um zukünftige Produkterweiterungen und neue
Service-Angebote zu identifizieren
Hüttenwandern als Maßnahme zur  Teamentwicklung
1x Führungshonorar
1x Trekking Tour, im Winter mit Schneeschuhen,zu einer urigen Berghütte.
1x Brotzeit plus 2 Getränke (0,5l Petflaschen)
1x Übernachtung auf einer Berghütte im Lager
1x Bergsteiger – Frühstück
1x Abendessen auf der Berghütte
1x Abstieg am zweiten Tag
1x Organisation der Leistungen
Link zum Produkt

Aufstieg zum Watzmannhaus 1915 m ü. NN
Startpunkt, Parkplatz Hammerstiel in D-83471 Schönau am Königssee
Zielpunkt, Watzmannhaus Telefon +49 8652 964222, 50 Betten im Mehrbettzimmer, 162 Schlafplätze im Matratzenlager
Schwierigkeit, Roter Weg
Einfache Strecke 7,62 km
Aufstiegsdauer 4:30 Stunden
Aufstieg 1193m
Abstieg 1193m
Watzmann, Gipfelkreuz Hocheck
Gipfelkreuz Hocheck
Aufstieg zum Hocheck 2651 m ü. NN
Startpunkt Watzmannhaus 1915 m ü. NN
Schwierigkeit, Roter Weg
Einfache Streck vom Gipfel ins Tal ca. 13km
Aufstiegsdauer 2:30 Stunden
Aufstieg 736m
Abstieg 1929m

Alpin Emotion – Teambuilding für Ihre wichtigsten Teams
Azubi Training soziale Kompetenz für Auszubildende & Jugendliche
Barrierefreie Gipfelerlebnisse
Bergführer
Bayerische Firmenwettkämpfe Watzmann Challenge
Emotion Day: Events für Lehrlinge und Auszubildende, Teamfindung, Team Event, Outdoor Teamtraining Outdoor Berchtesgaden
Erlebnisgastronomie
Geführte Radtouren mit MTB, E-Bike, Tourenrad
Hochseilgarten, Abenteuerparcours, Teambuilding, Azubi Training
Hochseilgarten in Berchtesgaden
Iglu bauen, Teamentwicklung
Rafting, Wildwasseraktivitäten
Schneeschuhwandern für Gruppen & Einzelgäste
Segway fahren
Snowbike
Tagung, Workshop
Teamfindung, Motivation
Teamtraining Indoor & Outdoor
TeamTrekking, Teamtraining
Teamtrekking zum Teambuilding
Wandern und Hüttentrekking
Auch als Team – Trekking

Eine verbesserte Team-Performance durch positiv gestaltete Beziehungen

Wir gestalten erfolgreiche Teamprogramme zur Verbesserung der Team-Beziehung untereinander!

Beziehungen und ihre Gestaltung werden auch deshalb wichtiger, weil die Arbeitswelt sich schnell ändert!
Prof. Erik Nagel, Hochschule Luzern, Studiengang Executive MBA

Inhalte
Naturerlebnis
Der Mensch heute leidet an „sensorischer Deprivation“, ungeniert gesagt
an Entzug von authentischen Erlebnissen.
Prof. Fredmund Malik „Führen, Leisten, Leben“, Seite 99 oben
Gruppenerlebnis durch die gemeinsame Wanderung (Rücksichtnahme auf schwächere Teilnehmer, Selbsterfahrung)
Der ungewohnte Rucksack und die Mühen des Aufstieges holen uns aus der Komfortzone heraus
Die wohltuende und entspannende Wirkung des Wanderns fördert die kognitive Leistungs und erleichtert uns daduch einen Perspektivwechsel
Am Ende des Tages steht der Stolz der Gruppe auf die zusammen erlebte Bergtour
Vorstellung einer möglichen Teamwanderung
Länge: 14 km
Dauer: 9 Stunden
Aufstieg: 625m
Abstieg: 1125m
Max. Höhe: 1741m
Min. Höhe : 600m
Schwierigkeit mittel. Waldwege, alpine Steige ca. 1km und gesandete Wege
Kondition gut
Aussicht super
Parkplatz und Einkehrmöglichkeiten sind vorhanden

Auch Tagesmaßnahmen sind sehr erfolgreich! Diese sollten allerdings  gut vorbereitet sein!

Unsere Empfehlungen
Teamklausur auf einer Berghütte
Teamklausuren und Tagungen
Team-Wanderungen

Wann sollten Sie Teamprogramme noch einsetzen?

Wann immer sich neue Herausforderungen für Ihre Teams ergeben, auf die Sie sich gemeinsam erfolgreich ausrichten möchten:

Die Herausforderungen ihres Geschäfts  auf die Zukunftsfähigkeit überprüfen
Jeder zweite Betrieb hinterfragt nicht selbstkritisch genug sein Geschäftsmodell vgl. Studie Future Work Navigator 2016
Neue MitarbeiterInnen schnell ins Team integrieren!
Kundenanforderungen haben sich verändert was ist nun zu tun?
Was können wir noch aus unserem Know-how machen? Vielleicht auch etwas was in eine ganz ander Richtung geht?
Die Mitbewerber erzeugen Substitute wie gehen wir damit um?
Rivalität der Mitbewerber nimmt zu. Wie stellen wir uns dagegen?
Die Einkausfpreise von Rohstoffen varieren
Es treten neue Mitbewerber in den Markt ein
Eingriffe des Gesetzgebers in den Markt. Haben wir alles notwendige getan?
Industrie 4.0. Was geht das uns an?
Innovationen gemeinsam voranbringen

„Menschen reagieren heute empfindlich auf Widersprüche in Organisationen. Sie erwarten,
dass man sie an Entscheidungen beteiligt. Wenn diese Erwartung enttäuscht wird, gibt es Probleme“.

Prof. Erik Nagel, Hochschule Luzern, Studiengang Executive MBA

Wie gestalten wir Teamprogramme?
Strukturierte Auftragsklärung mit Ihnen persönlich
Gestaltung der Maßnahme entsprechend der Zielstellung
Durchführung der Maßnahme am vereinbarten Ort
Ausführliches Abschlussgespräch mit Ihnen
Als Trainingstool wird auch Outdoortraining eingesetzt
Die 3 Phasen von Outdoorübungen
– Instruktion
– Aktion
– Reflexion

Individuelle Trainings/ Team-Klausuren

Sie möchten ein noch individuelleres Training/ eine individuelle Team-Klausur, das ganz auf Ihre Bedürfnisse und Vorstellungen zugeschnitten ist. Nehmen Sie einfach direkt Kontakt mit uns auf: info@teamwatzmann.de, +49 (0) 8652 3314.

Wir gestalten Top-Trainings!

Themenvorschlag zum Projekttag für Ihre Trainees

Wir arbeiten mit Ihren Trainees indoor und outdoor.
Bei Ihnen vor Ort oder in unserer eigenen Trainings-Anlage in 83471 Schönau am Königssee bei Berchtesgaden.
Wir unterstützen Sie bei der Entwicklung Ihrer Trainees!

Changemanagement für Trainees:

Den Wandel gestalten als Aufgabe des Managements!

Starke Wettbewerber, veränderte Kundenwünsche, ein Wechsel bei den Führungskräften, neue Mitarbeiter oder eine Umstellung der Informations- oder Produktionstechnologie – es gibt viele Gründe, wenn sich Unternehmen verändern. Der Wandel das zentrale Element eines jeden Unternehmens.

Einige sind vom Wandel getrieben und ihm ausgesetzt, andere managen ihn aktiv und vorausschauend.

Pamper Pole als Kick-off bei Veränderungsprozessen
Hier werden die einzelnen Phasen der Veränderung simuliert.
Am Ende der Maßnahme entsteht eine positive Sichtweise der TeilnehmerInnen für notwendige Veränderungsprozesse.

Umgang mit Widerstand
Welche Phänomene gibt es?
4 Grundsätze zum Thema Widerstand
Logik der Gefühle
Veränderungen verursachen Ängste!
Welche Angst gibt es?
Kunden die dieses Erlebnispaket gebucht haben, buchten häufig auch noch
Meet the Team
Hinweise zur Organisation
Für den Vertrag gelten ausschließlich unsere AGB, andere Bedingungen werden nicht Vertragsinhalt,
auch wenn wir Ihnen nicht ausdrücklich widersprechen!
Alle Angebote freibleibend und je nach Verfügbarkeit!
Alle Preisangaben zuzüglich gesetzlicher MwSt.
Eigene Anreise

Individuelle Trainings/ Team-Klausuren

Sie möchten ein noch individuelleres Training/ eine individuelle Team-Klausur, das ganz auf Ihre Bedürfnisse und Vorstellungen zugeschnitten ist. Nehmen Sie einfach direkt Kontakt mit uns auf: info@teamwatzmann.de, +49 (0) 8652 3314.

Unser interdisziplinäres Trainer-Team.

Wir gestalten Top-Trainings!

Azubi Training im Indoor-Bereich.

Azubi Training
Unser Vorschlag zum Ablauf.
Diese Weiterbildungsmaßnahmen ist für einen Tag konzipiert.

  • Warm-up
  • Vormittag: Konstruktive Übungen zu den Themen Vertrauen, Kommunikation, Kooperation
  • Nachmittag: Konstruktive Übungen zu den Themen Kooperation, Qualität in Vernetzung mit den Themenschwerpunkt vom Vormittag
  • Ankunft und Begrüßung
  • Lernorte: Gruppenräume oder im Hubertuspark.K
  • Konstruktive Übung zum Thema Vertrauen
  • Konstruktive Übung zum Thema Kommunikation
  • Gruppenarbeit „Ziele und Werte im Unternehmen“
  • Mittagessen als Tellergericht
  • Getränke während des Azubi-Trainings

Link zum Produkt!

teamtraining-dsc_0587_600
Auswertung „Fliegender Stab“.

Ablauf einer konstruktiven Übung:

  • Einweisung und Impulsreferat
  • Bildung von Zufallsteams
  • Aufbau einer konstruktiven Übung
  • Instruktion
  • Aktion
  • Reflexion

Lassen Sie sich ein auf knifflige Problemlösungsaufgaben.
Die Aufgabenstellungen bei unseren Spaßparcours erfolgen mit klarer Zielsetzung, so dass sie eine echte Herausforderung darstellen, aber von den Teilnehmern bei entsprechendem Bemühen als durchaus erreichbar angesehen werden.
Die Durchführung erfordert viel Sorgfalt und Geduld, aber nur ein geringes Maß an körperlicher Fitness.
Für alle Teilnehmer wird am Ende eine annehmbare „win-win-situation“ entstehen.

Irrgarten:
Irrgarten ist eine Problemlösungsaufgabe, bei der nicht Sportlichkeit
und Stärke, sondern Hirn und Zusammenarbeit verlangt. Dabei gilt es,
einen richtigen Weg durch eine aus Einzelfeldern bestehende Fläche zu
finden. Allerdings, die Sache hat so manchen Haken. Die zu
erreichenden Punkte schmelzen schnell zusammen. Eine Übung, die jedem
etwas bietet und so manchen Gesprächsstoff liefert.

Azubi Training indoor "Irrgarten".

Azubi Training
Azubi Training indoor „die verflixten Nägel“.

 

 

 

Azubi Training indoor "Kommunikation".
Azubi Training indoor „Kommunikation“.

Wo die Top-Azubis im Jahr 2017 herkommen?

Aufgeführt sind die 218 besten Lehrlinge nach den Bundesländern.

Acht Azubis aus Oberbayern wurden bei der nationalen Bestenehrung ausgezeichnet.

Azubi Training
Azubi Training

Quellennachweis: IHK Magazin vom Januar 2017, Seite 21

Kicker bauen kann im Park oder im Seminarraum erfolgen.

Azubi Training
Kicker bauen für Lehrlinge

Link zum Produkt Weiterbildung für Lehrlinge!

Nachwuchs-Führungskräfte gewinnen und entwickeln!

Wir unterstützen sie dabei junge Nachwuchs-Führungskräfte zu gewinnen und zu fördern!
„Management ist das Organ das eine Horde in ein organisiertes Gebilde und menschliche Bemühungen in Leistungen verwandelt“.
Peter Drucker

 

Fischen Sie nach den besten Talenten!

Die möglichen Handlungsgfelder ihres Intensivworkshops für Nachwuchs-Führungskräfte

Seminarfahrplan, Dauer 3 Tage:

Nachwuchs-Führungskräftetrainings Tag 1
Führungskräfteleitbild
Führungsstil und Führungseffizienz
Persönlichkeitstypen
Nachwuchs-Führungskräftetrainings Tag 2
Aktiv zuhören und nachfragen
Zielvereinbarungen
Motivation
Jahresgespräche
Nachwuchs-Führungskräftetrainings Tag 3
Kritisieren, fordern, bitten, loben
Delegationsprozess
Beurteilung
Gruppengröße
Max. 10 TeilnehmerInnen
Projektleitung
Prozesstrainer der WatzmannAkademie
Honorare
Pro Tag   € 2225,00 zuzüglich der gestezlichen Mehrwertsteuer und Spesen (Reisekosten und Übernachtung)
Durchführungsort
Berchtesgadener Alpen
Chiemgauer Alpen
Bergütte oder Seminarhotel
An einem Ort Ihrer Wahl

Beispiele zu unseren Visulisierungen. Wir gestalten die Tage nicht nur mit frontalen Schulungsprogrammen.

Für uns geht es darum konstruktive Übungen als lebendige und nachhaltige Erfahrung zu gestalten.

Die Übung der Baum ist das Ziel

Nachwuchs-Führungskräfte entwickeln
Im Bild sehen Sie junge Nachwuchsführungskräfte erfahren den Sinn von verschiedenen Organisationsformen.
Die betriebliche Organisationsform
Wie empfängt eine Organisation Signale?
Wie verarbeitet sie diese gewonnenen Informationen um die Ziele der Organistion zu erreichen?

Die Übung Triangel

Nachwuchs-Führungskräfte entwickeln
Nachwuchs-Führungskräfte-Training
Es gibt 3 Arbeitsgruppen
Geschäftsleitung
Management
Mitarbeiter
Spannende Wahrnehmungen
GL kommuniziert auf ihre besondere Art
Die Mitarbeiter sind blind
Gelingt es dem Management, bei diesen Herausforderungen, den Auftrag umzusetzen
Delegationsprozess
Hinweise zur Organisation
Durchführung: Ganzjährig
Unser Agenturservice sorgt für Seminarraum, Medien und Unterkunft.
Für den Vertrag gelten ausschließlich unsere AGB, andere Bedingungen werden nicht Vertragsinhalt,
auch wenn wir Ihnen nicht ausdrücklich widersprechen!
Alle Angebote freibleibend und je nach Verfügbarkeit!
Alle Preisangaben zuzüglich gesetzlicher MwSt.
Kunden die diese Maßnahme gebucht haben, buchten häufig auch noch
Hüttenwandern für Teams
Team-Klausur um zukünftige Herausforderungen zu behandeln
Tagungspaket
Azubi Training und Azubi Projekte
Individuelle Trainings/ Team-Klausuren
Sie möchten ein noch individuelleres Training/ eine individuelle Team-Klausur, das ganz auf Ihre Bedürfnisse und Vorstellungen zugeschnitten ist.
Nehmen Sie einfach direkt Kontakt mit uns auf:
Email: info@teamwatzmann.de
Telefon: +49 (0) 8652 3314

Wir gestalten Top-Trainings!

Referenzen
Zu den Referenzen

Ziele und Werte für Ihr Team entwickeln und erreichen!

Ziele zur Bewältigung der unternehmerischen Zukunft gestalten

Welche Ziele sind Ihre Umsetzungsziele?

  • IT-Ziele
  • Organisationsziele
  • Innovationsziele
  • Umsatzziele
  • Produktivitätsziele
  • Weniger Fehlzeiten
  • Recruiting-Ziele
  • Kooperationsziele

Die Gliederung von Zielen:

  • Persönliche Ziele
  • Teamziele
  • Unternehmensziele
Ziele zur Bewältigung der unternehmerischen Zukunft gestalten
Teamziele erreichen!
  • Wieviel wollen wir gemeinsam erreichen?
  • Wieviel müssen wir unbedingt erreichen?
  • Oder wollen wir gar zu vieles – das der Kunde gar nicht verlangt?
  • Wie messen wir die Team-Performnace? Gute Leute erkennen!
  • Wo stehen wir?

„SMART“ oder doch anders?

Konflikte lösen!

Wie lösen wir Konflikte untereinander „SAGES“!

SAGES ist ein Vorschlag um Konflikte strukturiert zu betrachen. Mit SAGES ist es einfacher   gemeinsame Lösungen zu gestalten.

Wie wir Azubis helfen Lernziele zu erreichen!

Ziele zur Bewältigung der unternehmerischen Zukunft gestalten

Welche Fragen zum Geschäft sollten Sie sich spätestesn alle 3 Jahre stellen?

Was ist heute?

  • Welche Kunden bedienen wir heute?
  • Durch welche Kanäle erreichen wir unsere heuteigen Kunden?
  • Wer sind unsere Konkurrenten?
  • Was sind die Grundlagen unserer heutigen Wettbewerbsvorteile?
  • Woher stammen unsere Gewinne heute?
  • Welche Fähigkeiten heben uns heute von der Konkurrenz ab?

Was kommt Morgen?

  • Welche Kunden werden wir in Zukunft bedienen?
  • Über welche Kanäle werden wir unsere Kunden in Zukunft erreichen?
  • Wer werden  unsere Konkurrenten in der Zukunft sein?
  • Was sind die Grundlagen unserer Wettbewerbsvorteile in der Zukunft sein?
  • Woher stammen unsere Gewinne in der Zukunft?
  • Welche Fähigkeiten heben uns morgen von der Konkurrenz ab?

Was gibt es noch zu bedenken?

  • Wie groß ist die Komplexität der Entscheidungsvariablen?
  • Wie dynamisch verändert sich die Situation?

Wann können Sie rein rationale Entscheidungen im Geschäftsleben fällen?

  • Die Datenlage ist besonders gut
  • Die Situation gestaltet sich nicht allzu komplex
  • Die Rahmenbedingungen verändern sich nicht

Bei wichtigen Zukunftsfragen benötigen Sie das Wissen Ihres Teams!

Für diese Herausforderung bieten wir Ihnen Lösungen an.

„Gemeinsam Zukunft formen!“

Flying Bridge, eine wertvolle Erfahrung für Menschen mit Führungsaufgaben (FK).

Was wird bei der Übung Flying Bridge erlebt?

Identifiziere dich nicht mit den Dingen!
Je mehr wir uns im Beruf, der Unternehmung und der Gemeinschaft  identifizieren, desto weniger gewinnen wir Distanz den Dingen.
Wir müssen unsere Aufgaben  professionell und effizient erfüllen, sie aber gleichsam aus einer Helikopterperspektive überschauen.

Fünf mittig und somit völlig instabil aufgehängte Bretter bilden den Weg auf ca. 5m Höhe zwischen zwei mächtigen Bäumen,
das ist  der Weg der möglich ist!
Stabilisiert werden die Bretter mithilfe von Seilen, die von der Mannschaft unten am Boden bedient werden.
Die Sicherung der Begeherin  erfolgt durch die Mannschaft vom Boden aus.

Aus der Helikopterperspektive erfolgen die Interaktionen der FK mit dem Team am Boden.

Es handelt sich um ein Modell für das Erleben und Gestalten von Führungsprozessen zu den Handlungsfeldern:

Kommunikation:
Zielgerichtet miteinander kommunizieren!
Abweichungen souverän anzeigen?

Kooperation:
Wie bin ich mit den anderen verbunden?
Was traue ich mir zu?
Wie unterstützen, und fordern mich die anderen?

Führung:
Denken und Entscheiden im Team.
Wie handeln wir unter Druck?
Welchen Einfluss hat die Teamdynamik auf unsere Effizienz?
Wer übernimmt die Führungsrolle in den erlebten Prozessen?

Wo ist die Übung Flying Bridge sehr gut einsetzbar?
Outdoortraining,
Teamtraining
Teambuilding
Führungskräfte-Klausur
Trainee Workshop
Linkempfehlungen
Dozenten und Trainer der WatzmannAkademie
Klausuren und Tagungen
Meet the Team
Workshop für Trainees
Teamparcours